Fotohinweise 

Im Folgenden finden Sie ausführliche Fotohinweise entsprechend unseren Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO. Bitte beachten Sie, dass sich die nachfolgenden Hinweise immer auf die Arbeit der gesamten FDP-Fraktion und ihrer im Sinne der FDP-Fraktion agierenden Funktionäre beziehen.

Im Rahmen unserer Veranstaltungen, bei denen wir selbst als Organisator auftreten oder an denen wir als Kooperationspartner beteiligt sind, behalten wir uns vor,  Bild- und Tonaufnahmen von Referenten, Beteiligten und Gästen zu Zwecken der Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen, zu verarbeiten und zu verbreiten, soweit diese nicht im Einzelfall widersprechen. Hierauf wird sowohl im Rahmen der elektronischen Veranstaltungsanmeldung als auch am Veranstaltungsort in geeigneter Weise hingewiesen.

Rechtsgrundlage ist dabei Art. 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation über die Inhalte der Veranstaltungen zu informieren und auf gleichartige Veranstaltungen, die Inhalte und die Arbeit der FDP-Fraktion aufmerksam zu machen, um so wirksam an der politischen Meinungsbildung mitwirken zu können. Dies geschieht etwa in Form von Beiträgen und Fotogalerien auf den Webseiten unserer Fraktion, in den FDP-Fraktions-Newslettern oder veranstaltungsbezogenen Publikationen. Des Weiteren werden die angefertigten Bild- und Tonaufnahmen auch zur Darstellung unserer Aktivitäten auf den Social-Media-Kanälen der FDP-Fraktion, also insbesondere Facebook, Twitter, YouTube oder Instagram, eingesetzt.

Die im Rahmen unserer öffentlichen Veranstaltungen erstellten Bild- und Tonaufnahmen werden im Rahmen unserer Pressearbeit zudem an Medienvertreter von Zeitungen sowie Rundfunksendern und Onlineredaktionen zur redaktionellen Berichterstattung weitergegeben. Auch den an der jeweiligen Veranstaltung beteiligten Partnerunternehmen, -organisationen oder -institutionen stellen wir Bild- und Tonmaterial zur individuellen Nachberichterstattung zur Verfügung.

Eine Beschreibung Ihrer Rechte als Betroffener finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt für Presse und Betroffene

Verantwortlich für die Erstellung, Speicherung und Verarbeitung der Bild- und Tonaufnahmen auf den Seiten von Sebastian Czaja ist Sebastian Czaja, den Sie wie folgt erreichen können:

Sebastian Czaja MdA
Niederkirchnerstr. 5
10117 Berlin

Telefon: 030 – 2325 2300

E-Mail: sebastian.czaja@fdp-fraktion.berlin

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten der FDP-Fraktion: datenschutz@fdp-fraktion.berlin