Der Senat soll endlich seine Hausaufgaben machen

pm_lehrerstreik

Sebastian Czaja, Generalsekretär und Spitzenkandidat der Berliner FDP:

„Die Ignoranz des Senates gegenüber den Arbeitsbedingungen der Berliner Lehrkräfte sorgt wieder für Streik und damit Unterrichtsausfall, was die Berliner FDP bedauert. Die Forderungen der GEW, keinen Unterschied mehr zu machen beim Lohn zwischen angestellten Lehrern und Beamten an unseren Schulen, können die Liberalen allerdings nachvollziehen. Auch wir wollen endlich bessere Arbeitsbedingenungen an den Schulen in unserer Stadt: Gleicher Lohn und Lehrerarbeitsplätze für jeden, der unsere Kinder mit bester Bildung für ein Leben im 21. Jahrhundert vorbereitet. Das heißt: Bildungsgerechtigkeit schaffen und nicht verhindern! Der Senat soll endlich seine Hausaufgaben machen.“